Bibelgesprächsabende zu Texten aus dem Philipperbrief („Freu Dich!“ statt „Heul doch“)

Herzliche Einladung an alle, die gerne einmal mit anderen über Themen aus dem Philipperbrief des Paulus nachdenken und sprechen wollen.
Der 1. Abend (Donnerstag, 18.10.2018 um 19.30 Uhr) findet im Gemeindezentrum in Naunheim statt. Nach einer kurzen Einführung in den Philipperbrief geht es um das Thema: „Mit welcher Haltung leben wir (in) Gemeinde“ (Philipper 1, 27–2, 11). Der 2. Abend (Dienstag, 23.10.2018 um 19.30 Uhr) findet im Gemeindezentrum in Hermannstein statt zum Thema: „Unbeschwerte Freude – Was Freude hindert“ (Philipper 3, 1–16). Am 3. und letzten Abend (Donnerstag, 01.11.2018 um 19.30 Uhr) im Wichernhaus in Waldgirmes geht es um das Thema „Gut, dass wir einander haben – Gemeinsam sind wir stark – durch Christus“ (Philipper 4, 10-23).
Die Evangelischen Kirchengemeinden Waldgirmes, Hermannstein und Naunheim freuen sich auf alle Interessierten.

Lebendiger Adventskalender

Vielerorts ist dieser Titel schon ein fester Begriff geworden. Auch hier bei uns in Lahnau möchte der ökumenische Arbeitskreis in diesem
Jahr den Auf­takt wagen und einladen zum Treffpunkt am Fenster einer gastgebenden Familie, eines Vereines, einer Gemeinschaft, bei mir und bei dir! Viele Menschen schmücken gerne ihr Haus, ihre Fenster, ihre Wohnung vorweihnachtlich – innen wie außen!
Genau darauf bauen wir!
So stellen wir uns die Aktion vor: Vom 1. bis zum 23. Dezember treffen sich Nachbarn, Freunde und alle, die Spaß daran haben ab 17:30 Uhr für etwa 30 Minuten beim „Tagesfenster“ im Freien, um dort bei einem Becher Tee Advents­-/Weihnachtslieder zu singen und
Geschichten rund um das Weih­nachtsfest zu hören. Mit besonderer Spannung kann miterlebt werden, wie das zunächst verdeckte, dekorierte Fenster „geöffnet“ wird. Schön ist es, wenn alle Generationen sich angesprochen fühlen, teilzunehmen. Klar, im Dezember ist es kalt und dunkel, also sind warme Kleidung und das Mitbringen von Licht (Taschenlampen, Laternen) wünschenswert.
Wir wünschen uns für möglichst viele Tage im Advent Menschen, die Freude daran haben, bei solchen Begegnungen mitzuwirken.
Gibt es in Lahnau 23 Fenster, die zu einem solchen Treffpunkt „Lebendiger Adventskalender“ werden können?
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ab sofort freuen wir uns über Rückmeldungen in den Gemeindebüros:
•ev. Pfarrgemeinde Atzbach/Dorlar: 06441–61395
•ev. Pfarrgemeinde Waldgirmes: 06441–66000
•kath. Pfarrgemeinde Dorlar: 06409-6628820
Fragen zur Organisation und Koordination besprechen wir mit den teilnehmenden „Fenstern“ am Donnerstag, dem 18. Oktober um 19:30 Uhr im „Haus der Begegnung“, Dorlar.
Für den Arbeitskreis Ökumene mit herzlichem Gruß, Pfr. F. Ackermann, Pfr. M. Bünger, A. Mühl (Gemeidereferentin)