Jugendmitarbeiterstelle Projekt „100pro“

Durch die Elternzeit von Annalena Hilk und dem Ausscheiden von Katrin Schnell war die Jugendmitarbeiterstelle seit dem 1. Februar 2019 vakant. Mit der Einstellung von Britta Meyer konnte kurzfristig die Stelle zum 1. Juni 2019 wieder besetzt werden.
Ihre offizielle Einführung fand im Gottesdienst am 23. Juni 2019 statt.

Stellenausschreibung „Ehrenamt“

CVJM Waldgirmes und Kirchengemeinde Waldgirmes suchen zum nächstmöglichsten Zeitpunkt:

eine Mitarbeiterin zur Verstärkung des Teams in der Mädchenjungschar
eine Mitarbeiterin an Antje Buss‘ Seite im Mädchenkreis
Mitarbeiter (m / w / div) zur Verstärkung des Teams der Kinderaktionstage
Mitarbeiter (m / w / div) zur Verstärkung des Teams der GutenAbendKirche

Bei Interesse bitte beim CVJM-Vorstand oder Pfarrer Ackermann melden.

 

Läuten für Geburten

Seit Beginn des neuen Jahres können die Kirchenglocken auf Wunsch der Eltern auch bei Geburten läuten. Wer den Wunsch hat, kann  dies im Pfarramt der Kirchengemeinde mitteilen. Aktuell erklingen die Kirchenglocken aus verschiedenen Anlässen (bei Gottesdiensten, bei einem Trauerfall, bei einer Hochzeit und verschiedenen Tageszeiten). Im Falle einer Geburt war dies bis jetzt jedoch nicht vorgesehen.
„Das Läuten der Kirchglocken ist ein Gebetsaufruf an die Gemeinde. In diesem Fall heißt das, dass das Glockenläuten nicht nur als Mitteilung dient. Es soll ebenfalls die Gemeinde zu einem Gebet für das neugeborene Kind auffordern“, sagt Pfarrer Frieder Ackermann. Läuten werden die “Geburtsglocken” um 15 Uhr.