Neue Staffel des Projekts 55 plus-minus, 2017-2018

Sehen Sie sich auch in der zweiten Lebenshälfte? Haben Sie Lust, neue Leute kennenzulernen? Möchten Sie Ihre Hobbies, praktischen Fähigkeiten, Erfahrungen an Andere weitergeben? Sind sie an gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit interessiert? Wollen Sie sich aktiv einbringen und ehrenamtlich engagieren?
Haben Sie Ideen wie Pilgern, Besichtigungen, Schach spielen, Film drehen, Vorträge und gesellschaftliche Themen, religiöse Fragen, singen/Musik machen, Sprachen lernen, Kopf fit, …
Wir wollen Sie ermutigen, Ihre Vor­stellungen gemeinsam mit anderen in einem Projekt zu realisieren.
Die Projekte sind zeitlich begrenzt und es liegt im Ermessen des Projektverantwortlichen, über welchen Zeitraum das jeweilige Angebot sein wird.
Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Fähig­keiten in die Ev. Kirchengemein­de Waldgirmes einbringen.
Schicken Sie Ihre Projektidee (mit Termin und benötigtem Raum) bis 10.06.2017 an das Ev. Pfarramt Waldgirmes. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Gemeindepädagogin Rose Schließmann, Tel. 06441-3802565

 

Reformationsjubiläum 2017 – Veranstaltungsreihe „Luther im Blick“

2017 feiert die Ev. Kirche 500 Jahre Reformation. Dies ist ein Grund, Luther etwas genauer in den Blick zu nehmen. So laden wir, die Ev. Kirchengemeinden Waldgirmes, Dorlar und Atzbach und die Kath. Kirchengemeinde Dorlar Sie ein, in den nächsten 12 Monaten einen Blick auf Luther, die Reformation und ihre Folgen zu werfen.
Dazu soll es in Gottesdiensten, Vorträgen und Konzerten, einem Kabarettabend und einem ökumenischen Gemeindefest die Möglichkeit geben.
Die nächste Veranstaltung ist am 28. April 2017 um 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus Dorlar-Atzbach (“Haus der Begegnung”) ein reformatives Musikkabarett vom Feinsten: Duo Camillo “Luther bei die Fische”
Jede Konfession verehrt ihren “Heiligen” Martin: Der von den Katholiken hat seinen Mantel geteilt, der von den Protestanten die Kirche. Höchste Zeit, dem wilden Revoluzzer mal unterhaltsam auf den Zahn zu fühlen. Einlass ab 19 Uhr, freie Platzwahl.
Kartenvorverkauf (in den Büros aller Pfarrgemeinden in Lahnau) und Abendkasse: 12,00 € , für SchülerInnen und Studierende: 8,00 €